Zurück zu Künstler

flamenco Bailaor/a

Adrián Santana

Adrián Santana begann seine Ausbildung im Alter von 9 Jahren bei seinem Onkel, dem großen Tänzer aus Malaga Pepito Vargas. Er setzt sein Studium am Professional Dance Conservatory in Malaga, seiner Heimatstadt, fort. Adrián Santana war Teil von Tanzgruppen wie Manuel Liñán, Carlos Saura, Carlos Chamorro oder Rocío Molina und stand unter anderem mit Künstlern wie Pastora Galván, Nani Paños, Rafael Estévez, Javier Latorre oder Lola Greco auf der Bühne.

 

2010 erhielt Adrián Santana mit seinem Stück „Siempre me pasa lo mismo“ den zweiten Preis des XIX Certamen de Coreografía de Danza España y Flamenco de Madrid. Die Tänzerin aus Malaga trat unter anderem bei Festivals wie der Biennale de Sevilla, dem Jerez Festival, dem London Flamenco Festival, dem New York Flamenco Festival, dem Albuquerque Festival, Japan und der Akropolis von Griechenland auf. Er hat auch in Produktionen von Künstlern wie Granero und Antonio Canales gespielt.

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

restaurant

Gastronomie-Tour

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiter zum Durchsuchen der Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies.