Back to artists

flamenco Guitarrista

Carlos de la Jacoba

Er ist ein junger Gitarrist, der dank seiner hervorragenden Qualitäten als Musiker in der Flamenco-Szene anfing. Als sein Bruder, David de la Jacoba, gehörte er zu einer neuen Generation von Musikern, die eine führende Rolle in der Flamenco-Kunst spielen sollten.

NAME: Carlos De La Jacoba

GEBURTSORT: Motril

KARRIERE: Er ist ein junger Gitarrist, der dank seiner hervorragenden Qualitäten als Musiker in der Flamenco-Szene angefangen hat. Als sein Bruder, David de la Jacoba, gehörte er zu einer neuen Generation von Musikern, die eine führende Rolle in der Flamenco-Kunst spielen sollten.

Er ist ein Gitarrist, der das Singen begleitet. Er hat mit bedeutenden Künstlern wie Duquende, Guadiana, Ramón el Portugués, Diego el Cigala, Chano Lobato, Rancapino, Fernando de la Morena, Chonchi Heredia, Montse Cortes ua zusammengearbeitet ...

Für den Tanz hat er gelegentlich unter der Leitung von Antonio Canales, José Maya, María Juncal oder Rafael Amargo gearbeitet.

“Translation by Google Translate check the original Text in English”

restaurant

Tour Gastronómico y Servicio Degustación de Tapas

read more

This site uses cookies. By continues to browse the site you are agreeing to our use of cookies.