Zurück zu Künstler

flamenco Cantaor/a

Chelo Soto

Chelo Soto Robles, Sängerin aus Málaga, hat ihr großes Talent in vielen Flamenco-Phasen national und international in Peñas (Flamenco Clubs), Festivals und Konzerten gezeigt.

Chelo Soto Robles, Sängerin aus Málaga, hat ihr großes Talent in vielen Flamenco-Phasen national und international in Peñas (Flamenco Clubs), Festivals und Konzerten gezeigt.

Sie beginnt ihre professionelle Karriere mit nur 16 Jahren in der Tanzkompanie von Susana Lupiáñez, wo sie zwei Jahre bleibt, den Handel lernt und in Theatern, Konzerthallen und Festivals auftritt.

Während ihrer Karriere hatte sie die Gelegenheit, an einer Vielzahl von Festivals teilzunehmen, wie zum Beispiel La Luna Mira de Carratraca, Río del Campo (Río Gordo), das Flamenco Festival von Canillas de Aceituno, das erste Romi Flamenco Festival und die Gèneve Flamenco Festival, unter anderem. Momentan arbeitet sie für einige Jahre mit der renommierten Flamenco-Tanzkompanie Joaquín Cortes zusammen, bereist die Welt und tritt in Russland, Südamerika, USA, der Türkei, Mexiko, Portugal, Madrid und Barcelona auf.

Sie hat mit bedeutenden Künstlern wie Antonio Carmona, José Suárez „Paquete“, El Negri, Paloma Fantova, Karime Amaya und Belén López gespielt.

Chelo, mit einer sehr persönlichen Stimme, die das Publikum fesselt und eine überraschende Kraft in ihrer Stimme hat, wird dazu bestimmt, eines der Kraftwerke des Flamenco in Málaga zu sein.

“Translation by Google Translate check the original Text in English”

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

restaurant

Gastronomie-Tour

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiter zum Durchsuchen der Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies.