Zurück zu Künstler

flamenco Guitarrista

David Cerreduela

Sohn des berühmten Gitarristen El Nani und Enkel eines Gitarrenbauers, was seine Frühreife auf der Bühne erklärt. Mit 14 Jahren begann er seine berufliche Laufbahn als Begleiter von Lola Flores und Merche Esmeralda.

David, bekannter Gitarrist von Caño Roto, -eine der Krippen der Flamencogitarre in Madrid-, ist der Sohn des berühmten Gitarristen El Nani und Enkel eines Gitarrenbauers, was seine Frühreife auf der Bühne erklärt. Mit 14 Jahren begann er seine berufliche Laufbahn als Begleiter von Lola Flores und Merche Esmeralda. Später ist er Teil der Firma Antonio Canales in den Werken von Torero oder Gitano, ein Werk, dessen Autor er einen großen Teil seiner Musik ist, und begleitet die Firma in den Shows Cuerda y Tacón und Bernarda Alba. Später arbeitet er mit Juan de Juan im Werk Pueblos, dem Autor des musikalischen Teils des Werkes. Er spielte u.a. Cante Guadiana, Ramón El Portugués, El Yunque und eine lange etc. Er hat auch an vielen Aufnahmen mitgewirkt, wie Enrique Heredia El Negri mit dem Titel El último beso, Guadiana, Los Chorbos, etc.
Er spielt nicht nur für die bekanntesten Flamenco-Künstler, sondern ist seit Jahren auch Begleiter von Enrique Morente und Gitarrist des spanischen Nationalballetts. Er hat auch an so bedeutenden Sängern wie Diego El Cigala, Manolo Tena, Guadiana und Antonio Carmona mitgewirkt. Die Gitarre von David Cererduela, ein grundlegendes Stück im Plakat des Tablao El Cordobes de Barcelona. NAME: David Cerreduela Ort der Geburt: Madrid, 1971 FAMILIE: Sohn von El Nani, großer Gitarrist der Zeit.

David Cerreduela

Tablao Flamenco Cordobes

restaurant

Gastronomische Tour und Verkostung von Tapas

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiterhin durch die Website zu durchsuchen, die Sie zu unserer Verwendung von Cookies zustimmen.