Zurück zu Künstler

flamenco Cantaor/a

La Tana

Sie begann ihre Karriere als Sängerin in Firmen wie der von Joaquín Cortés oder Farruquito. Paco de Lucía hörte sie in einer Bar in Sevilla singen und stellte sie ein.

NAME: Victoria Santiago Borja, La Tana

GEBURTSORT: Sevilla

FAMILIE: Herminia Borjas Tochter.

KARRIERE: Sie begann ihre Karriere als Sängerin in Firmen wie der von Joaquín Cortés oder Farruquito. Paco de Lucía hörte sie in einer Bar in Sevilla singen und stellte sie ein.

Sie war die Hauptstimme in mehreren Tracks der Platte Cositas buenas (Nice things) 2004. Der Meister von Algeciras lud sie ein, Teil der Truppe zu sein, die seine letzte Platte zusammen mit anderen Sängern wie Duquende und Montse Cortés präsentierte.

Im März 2005 erschien ihre erste Platte als Solistin Tú ven a mí, produziert von Paco de Lucía.

FESTIVALS: Jerez Festival, Flamenco Festival von Barcelona, Flamenco Festival Peña José Mercé, Flamenco Festival von Cáceres, Flamenco Festival Pa' Tos, Flamenco Festival von Casabermeja und Flamenco Festival von Nou Barris.

“Translation by Google Translate check the original Text in English”

La Tana

Tablao Flamenco Cordobes

restaurant

Gastronomische Tour und Verkostung von Tapas

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiterhin durch die Website zu durchsuchen, die Sie zu unserer Verwendung von Cookies zustimmen.