Zurück zu Künstler

flamenco Cantaor/a

Loreto de Diego

Diese Flamenco-Sängerin begann mit siebzehn Jahren professionell zu spielen und trat in großen Theatern und Flamenco-Clubs in ihrer Region auf.

Diese Flamenco-Sängerin begann mit siebzehn Jahren professionell zu spielen und trat in großen Theatern und Flamenco-Clubs in ihrer Region auf.
 
Sie zog nach Madrid, um sich weiter zu verbessern und dort trainierte sie als professionelle Sängerin und sang zum Tanzen in den Haupttablaos der Stadt: Corral de la Pacheca, Casa Patas, Las Carboneras, Villa Rosa, Las Tablas usw. Unternehmen wie Antonio Reyes, Antonio Márquez, Antonio Najarro, Marcos Flores, Rafael Aguilars Ballett oder klassische Tanzfiguren, als Aida Gomez, tourten durch verschiedene Länder auf fünf Kontinenten.
 
Zur gleichen Zeit spielte sie in den letzten Jahren zunehmend eine Aufgabe als Hauptsängerin, gab Auftritte in Theatern, lokalen Kulturveranstaltungen und nationalen Wettbewerben und zeigte zunehmend ihren starken Background als klassische Sängerin.
Sie hat kürzlich die Show „Me sabe a cante“ produziert und uraufgeführt, die auch beim Festival Suma Flamenca 2013 in Madrid präsentiert wurde. Sie hat auch an wichtigen Veranstaltungen teilgenommen, zu denen das Festival der Andalusischen Föderation der Peñas in Almeria gehört; Flamenco Tradition Recital vom Kulturministerium im Anthropologischen Museum in Madrid organisiert; Gastauftritte im Corral de la Morería und Tablao Flamenco Villa-Rosa, im Rahmen der Flamenco-Tage Dos de Mayo, die von der Region Madrid organisiert werden, sowie ihrer Teilnahme an den Konzerten der Sevilla Flamenco-Woche in Sevilla (Puebla de Cazalla).

“Translation by Google Translate check the original Text in English”

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

restaurant

Gastronomie-Tour

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiter zum Durchsuchen der Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies.