flamenco-show

Vom 16. bis 31. November: „Moron und Jerez de la frontera“.

Von an

tickets
Zurück zu shows

Zum Monatsende mit „Morón und Jerez de la Frontera“ integrieren wir zwei große Tänzerinnen der Amaya-Dynastie, wie Juana Amaya und Karime Amaya, mit Pepe Torres, sowie die Stimmen von Jerez: Felipa del Moreno, Maria Terremoto, Manuel Tañé, Jesule de la Tomasa und David „El Galli“ aus Morón. Und natürlich, die Gitarre spielen zwei virtuose Gitarristen, David Cerreduela und Ñoño. Eine repräsentative Liste der Flamenco-Geographie mit ihren besten Vertretern, ein unvergleichliches historisches Ereignis.

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

Künstler

Zum Monatsende mit „Morón und Jerez de la Frontera“ integrieren wir zwei große Tänzerinnen der Amaya-Dynastie, wie Juana Amaya und Karime Amaya, mit Pepe Torres, sowie die Stimmen von Jerez: Felipa del Moreno, Maria Terremoto, Manuel Tañé, Jesule de la Tomasa und David „El Galli“ aus Morón. Und natürlich, die Gitarre spielen zwei virtuose Gitarristen, David Cerreduela und Ñoño. Eine repräsentative Liste der Flamenco-Geographie mit ihren besten Vertretern, ein unvergleichliches historisches Ereignis.

Tanz
Pepe Torres
Juana Amaya
Amaya Karime

Singen
Felipa del Moreno
Maria Terremoto
David „El Galli“
Manuel Tañé
Tomasa Jesule

Gitarre
David Cerreduela
Ñoño

“Translation by Google Translate check the original Text in English”

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

Vom 16. bis 31. November: "Moron und Jerez de la frontera".

restaurant

Gastronomie-Tour

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiter zum Durchsuchen der Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies.