flamenco-show

Karime Amaya, Hiniesta Cortés und Yiyo Fernández

Von 1st an 15. Oktober

tickets
Zurück zu shows
Tänzer

Karime Amaya

Tablao Flamenco Cordobes setzt weiterhin auf die unendliche Leidenschaft und Kunst von Karime Amaya, der Großnichte von Carmen Amaya und einer Tänzerin von internationalem Prestige. Sein Tanz strahlt Kraft und Temperament aus und seine Kunst hat bereits Zuschauer und Kritiker aus aller Welt geblendet. Städte wie New York, Tokio, Albuquerque, Quito, New Mexico, Madrid oder Mont-de-Marsan sind nur einige der Orte, die Ihnen bereits zu Füßen liegen.

El Yiyo Fernández
Er ist einer der vielversprechenden jungen Flamenco-Tänzer. Miguel Fernández "El Yiyo", geboren in Badalona, Katalonien, Sohn von Zigeunereltern aus Jaén, ergänzt seine Leidenschaft für den Flamenco durch eine Ausbildung im klassischen und zeitgenössischen Tanz. Dies, zusammen mit seiner athletischen Explosivität, erlaubt es ihm, all seine Kunst und sein Temperament in einer soliden Tanztechnik zu entfesseln, was zu einer authentischen Show von unbestreitbarer Qualität führt.

Tete
Ricardo Fernández'El Tete', wie sein Miguel Fernández'El Yiyo', hat den Flamenco-Tanz im Blut. Schon sehr früh zeigte er sein großes Potential auf der Bühne, was die guten Kritiken der Flamenco-Kenner widerspiegelt, die ihn als eines der großen jungen Talente bezeichnen.

Hiniesta Cortés
Hiniesta Cortés ist eine in Sevilla geborene Künstlerin, die seit ihrer Jugend Flamenco in ihrem Körper spürt. Mit 14 Jahren tanzte sie bereits in den wichtigsten Tablaos Spaniens und teilte sich die Bühne mit großen Künstlern und wurde Ende der 80er Jahre die zweite Tänzerin der Kompanie von Mario Maya. Hiniesta hat die Welt durch verschiedene Tablaos, Festivals und Tourneen bereist, die ihn zu einer wahren Legende gemacht haben.
Künstler
Gitarristen

David Cerreduela
Sohn des berühmten Gitarristen "El Nani", spielte für die bekanntesten Flamenco-Künstler, war Gitarrist des Spanischen Nationalballetts und hat an zahlreichen Alben mitgewirkt. Derzeit arbeitet er mit Tablao Flamenco Cordobes Barcelona zusammen.


Tuto
Der junge Gitarrist, der in Barcelona in eine Familie von Flamencokünstlern hineingeboren wurde, begann seine Karriere im Alter von 14 Jahren und spielte für bedeutende Persönlichkeiten wie Montse Cortés oder Farruquito, und seine Karriere scheint unaufhaltsam.

Israel Cerreduela
Er hat mit renommierten Künstlern wie Antonio Canales, Sara Baras und Enrique Morente zusammengearbeitet. Er wurde im Flamenco-Viertel Cañoroto in Madrid geboren, ebenso wie andere Flamenco-Künstler wie David El Viejín, Gerónimo, La Excepción....

Sänger

Mara Rey
Mara Rey ist eine in Madrid geborene Sängerin. Schon sehr früh begann er mit seinem Vater Tony Rey (Gitarrist) und seinem Bruder Antonio Rey, einem renommierten Gitarristen, Konzert- und Solisten, in Mexiko aufzutreten, unter anderem in Bellas Artes und Coba Rubia. Seit Jahren arbeitet sie als Tänzerin und Cantaora mit Manuela Carrasco, Los Farruco, Poveda, El Pipa, Duquende, etc. zusammen. Er trat auch bei großen Festivals wie der Bienal de Flamenco oder dem Festival de Jerez auf.

Antonio Campos "Bocaillo"
Dieser katalanische Cantaor aus dem Viertel Bon Pastor ist seit seiner Kindheit vom Flamenco umgeben, sein Großvater ist Porrina's erster Cousin. Er absolvierte eine Ausbildung zum professionellen Cantaor in Tablao Flamenco Cordobés und arbeitete mit großen Künstlern wie Karime Amaya, la Susi, Pastora Galván, Manuel Tañé und Antonio Vilar zusammen.

Juan Manzano "Coco"
Born in San Roc, he is probably one of the most flamenco voices in Barcelona. Authentic and with flamenco in his DNA. He also has a prodigious voice, capable of a temperamental cante, rich in evocative memories and an overflowing naturalness. Juan is a flamenco institution in Barcelona and he never ceases to surprise us year after year.


El Pechuguita
José Astárida, better known as "El Pechuguita", is the son of "El Pechuga", a singer-songwriter and composer of renowned prestige who has collaborated with artists such as BB King, Kiko Veneno, Triana, Raimundo Amador and Barón Rojo. El Pechuguita has worked in the main theatres in Spain as well as in different parts of the world.
Begegnungen am Pinnacle of Dance mit Karime Amaya, El Yiyo und Hiniesta Cortés

Während des Monats Oktober garantiert Tablao Flamenco Cordobes weiterhin die Anwesenheit der besten Künstler auf der Bühne. In der ersten Oktoberhälfte wird das historische Las Ramblas tablao in Barcelona mit der Reihe `Encounters at the Pinnacle of Dance ` mit der Anwesenheit einer Gruppe international renommierter Künstler und mit einer Präsenz in den wichtigsten Sälen und Festivals der Welt fortgesetzt. Vom 1. bis 16. Oktober können die Zuschauer mit Karime Amaya, El Yiyo Fernández, Tete Fernández, Hiniesta Cortés, Mara Rey, Coco, Bocaillo, Pechuguita, David Cerreduela, Eugenio Santiago und Tuto Flamenco erleben.


This post is also available in:
Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

restaurant

Silvester Gala und Flamenco Party

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiterhin durch die Website zu durchsuchen, die Sie zu unserer Verwendung von Cookies zustimmen.