Zurück zu news
Januar 11, 2018

Die Tänzerin ‚La Chana‘ gibt auf der Konferenz ‚Enter here and there‘ eine Meisterklasse.

Am vergangenen Dienstag, den 25. Februar, hielt die katalanische Zigeunerin Antonia Santiago Amador 'La Chana' einen Vortrag im Ovidi Montllor Theater, der sich an die Studenten des Professional Dance Conservatory des Institut del Teatre richtete, wo die Spezialität des spanischen Tanzes unterrichtet wird. Der Vortrag mit dem Titel "Between here and there" unter der Leitung von Eva Navas enthielt eine Einführung des Tänzers und Choreographen Beatriz del Pozo, der das Projekt zur Erstellung einer Dokumentation über die Bailaora ankündigte. Der Auftritt war eine Hommage an diese wichtige Figur des Tanzes und zeigte die Verbindung, die das Institut del Teatre zu ihr hat.

Januar 11
Tablao Flamenco Cordobes

Der Vortrag, der vom Institut del Teatre gefördert wurde, ermöglichte es den Teilnehmern, die künstlerischen und persönlichen Erfahrungen der Tänzerin zu vertiefen.

Am vergangenen Dienstag, den 25. Februar, hielt die katalanische Zigeunerin Antonia Santiago Amador 'La Chana' einen Vortrag im Ovidi Montllor Theater, der sich an die Studenten des Professional Dance Conservatory des Institut del Teatre richtete, wo die Spezialität des spanischen Tanzes unterrichtet wird. Der Vortrag mit dem Titel "Between here and there" unter der Leitung von Eva Navas enthielt eine Einführung des Tänzers und Choreographen Beatriz del Pozo, der das Projekt zur Erstellung einer Dokumentation über die Bailaora ankündigte. Der Auftritt war eine Hommage an diese wichtige Figur des Tanzes und zeigte die Verbindung, die das Institut del Teatre zu ihr hat.

 

Zwei Stunden lang erklärte La Chana" ihre Lebensgeschichte im Zusammenhang mit der Welt des Tanzes und erinnerte an ihre Ursprünge und die Momente großer persönlicher und künstlerischer Schwierigkeiten, denn damals war es für eine Frau schwierig, sich beruflich dem Tanz zu widmen. Autodidaktisch, mit viel Mühe und Ausdauer gelang es der Bailaora, eine große professionelle Karriere und einen einzigartigen Stil zu schmieden, so dass sie eine große internationale Anerkennung erlangte und Botschafterin des spanischen Tanzes in der ganzen Welt wurde.

 

Der Erfolg der Konferenz war so groß, dass sogar die Studenten des Institut del Teatre den folgenden Kommentar des Dankes über soziale Netzwerke veröffentlichten:

 

Ohne Worte vor dem, was gestern während der Konferenz von "La Chana" im Institut del Teatre passiert ist. Das war mehr als eine Meisterlektion, es war eine Lektion im Leben. Chana leerte ihre Seele vor uns allen und achtete besonders auf die jungen Schüler, die begeistert, absorbiert, fast atemlos zuhörten und die Tränen der Gefühle zurückhielten. Danke, Lehrer, für dein Wissen, deine Worte und vor allem deine große Liebe zum Tanz und zu den Menschen.

“Translation by Google Translate check the original Text in English”

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano

Sie können auch gerne

show

Entdecken Sie die Geschichte von Tablao Flamenco Cordobes

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiterhin durch die Website zu durchsuchen, die Sie zu unserer Verwendung von Cookies zustimmen.