Zurück zu news
Juni 13, 2019

La Leyenda del Tiempo‘, vierzig Jahre Camaróns Platte, die die Flamenco-Muster veränderte

José Monje Cruz, weltweit bekannt als Camarón de La Isla, veröffentlichte am 16. Juni 1979 sein zehntes Album unter dem Titel "La Leyenda del Tiempo" (Die Legende der Zeit), ein Werk, das den Flamenco revolutionierte und das heute als eine der wichtigsten Referenzen in der Geschichte dieses Genres gilt. Vor der Veröffentlichung von La Leyenda del Tiempo im Jahr 1979 hatte Camarón de La Isla bereits einen Platz im Programm von Tablao Flamenco Cordobes, wie bei seinen Shows 1976.

Juni 13
Tablao Flamenco Cordobes

'La Leyenda del Tiempo' von Camarón

José Monje Cruz, weltweit bekannt als Camarón de La Isla, veröffentlichte am 16. Juni 1979 sein zehntes musikalisches Werk unter dem Titel „La Leyenda del Tiempo“ (Die Legende der Zeit), ein Werk, das den Flamenco revolutionierte und das heute als eine der wichtigsten Referenzen in der Geschichte dieses Genres gilt.  

 

La Leyenda del Tiempo feiert 2019 sein 40-jähriges Bestehen, so dass es in diesen Tagen mehrere Ehrungen zum Gedenken an das Album des Flamenco-Sängers gibt, der in La Isla de San Fernando (Cádiz) geboren wurde. Ein Beispiel für diese Feierlichkeiten ist die dritte Ausgabe des Monkey Weekend, einer Veranstaltung, die diesen Juni in El Puerto de Santa María stattfinden wird und bei der unter anderem Rocío Márquez und Soleá Morente vertreten sein werden. 

 

Das Album’La Leyenda del Tiempo‘ ist die zehnte Aufnahme des Flamenco-Sängers Camarón de La Isla. Das revolutionäre Album beinhaltet bisher unvorstellbare Elemente wie den E-Bass und die Beteiligung von Künstlern wie Raimundo Amador, Tomatito und Kiko Veneno, unter anderem produziert von Ricardo Pachón. Das Stück, das das Album eröffnet, auch „La Leyenda del Tiempo“ (Die Legende der Zeit) genannt, wurde von der Zeitschrift Rolling Stone von seinen Lesern in der spanischen Ausgabe als der viertbeste Song in der Geschichte des spanischen Pop/Rock angesehen. 

 

Vor der Veröffentlichung von La Leyenda del Tiempo im Jahr 1979 hatte Camarón de La Isla bereits einen Platz im Programm von Tablao Flamenco Cordobes, wie bei seinen Shows 1976. 

 

 

 

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

Sie können auch gerne

show

Entdecken Sie die Geschichte von Tablao Flamenco Cordobes

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiter zum Durchsuchen der Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies.