Zurück zu news
September 14, 2018

Tablao Flamenco Cordobes, Sponsor des Nationalen Tanzwettbewerbs für ‚Alegrías‘ des Clubs Perla de Cádiz

Am 25. August fand in der Baluarte de la Candelaria von Cádiz das Finale des 19. Nationalen Tanzwettbewerbs für Alegrías statt, der vom historischen Cádizer Club La Perla de Cádiz organisiert wurde. Wieder einmal hat diese Einrichtung ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, junge Talente aus Spanien und dem Ausland anzuziehen, denn jedes Jahr gibt es einen Vertreter aus anderen Ländern, der mit seiner Präsenz den enormen kulturellen Einfluss dieser Kunst und Kultur auf der ganzen Welt bestätigt.

September 14
Tablao Flamenco Cordobes

National Competition of Dance for 'Alegrías' of the Perla de Cádiz club

Am 25. August fand in der Baluarte de la Candelaria von Cádiz das Finale des 19. Nationalen Tanzwettbewerbs für Alegrías statt, der vom historischen Cádizer Club La Perla de Cádiz organisiert wurde. Wieder einmal hat diese Einrichtung ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, junge Talente aus Spanien und dem Ausland anzuziehen, denn jedes Jahr gibt es einen Vertreter aus anderen Ländern, der mit seiner Präsenz den enormen kulturellen Einfluss dieser Kunst und Kultur auf der ganzen Welt bestätigt.

 

In diesem Jahr waren neben der Gewinnerin Alejandra Gutiérrez Díaz, die den ersten Preis gewann, Illana Gómez aus den USA, Paula Comitre aus Sevilla und Alejandro Rodríguez aus Cádiz die Finalisten. Der erste Preis, gesponsert von Tablao Flamenco Cordobes de Barcelona, wurde wie in den vorangegangenen Ausgaben von Luis Adame, Gründer und Inhaber derselben, in einer Zeremonie voller Symbolik und Illusionen verliehen.

 

Das Engagement von Tablao Flamenco Cordobes für die Flamenco-Kultur und deren Verbreitung ist eine Konstante in seiner sozialen Aktivität und eines seiner Markenzeichen. Am 22. September wird im Rahmen der Zigeunerfilmreihe "O Dikhipen" (was in caló "schauen" bedeutet) die Show "Carmen, Carmen, Carmen, Carmen" gezeigt, die unter der Leitung von Luis Adame anlässlich des 50. Todestages der großen Tänzerin Carmen Amaya Tablao Flamenco Cordobes produziert hat und die sie an verschiedenen Tagen im Palau de la Música Catalana vertreten hat, immer von relevanten Fachleuten aufgeführt.

 

Die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen von Tablao Flamenco Cordobes im Jahr 2020 werden die Apotheose dieses Engagements und der Leidenschaft für die Verbreitung unserer Flamenco-Kultur sein.

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano

Sie können auch gerne

show

Entdecken Sie die Geschichte von Tablao Flamenco Cordobes

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiterhin durch die Website zu durchsuchen, die Sie zu unserer Verwendung von Cookies zustimmen.