flamenco

Derivate von soleá

Wir gruppieren in diesem Abschnitt die verschiedenen Arten von soleá 

Tablao Flamenco Cordobes

Alboreá: A wedding sing, banned outside the gypsy home

Alboreá (Hochzeit singt) Zigeuner haben das Privileg, all die verschiedenen Flamencogesänge zu besitzen. Eine der Varianten des Flamencos, in denen sie ihre Eigenart zeigen, sind die Alboreá, die Gesänge und die Tänze des Hochzeitstages. Es kommt von den Coplas, die als "Alboradas" bekannt sind, ein Name, der sich auf die Morgendämmerung oder das erste Licht des Tages bezieht. In der Morgendämmerung des Hochzeitstages singen und tanzen die Zigeuner die Alboreá, als wäre es ein Ritual, das sie zu Ehren der Anwesenden und vor allem zu Ehren der Teilnehmer singen. Das Singen außerhalb seines Zigeunerhauses wurde von den anderen Zigeunern als Entweihung beurteilt, ein schlechtes Omen, das der ganzen Zigeunergemeinde schlechte Dinge bringen würde. Aus diesem Grund singen sie es selten außerhalb der Zigeunerrituale und es war eine Indiskretion, dass ein Nicht-Zigeuner es hören würde. Natürlich war es auch nicht erlaubt, dass Nicht-Zigeuner bei dieser Zeremonie anwesend waren. Die erste Erwähnung dieser Sorte erfolgte 1855 in einem Roman von Vicente Barrantes über Juan Padilla, die Fragmente besagen: "Wenn man nur den Zigeunern zuhört, die in ihren Häusern aboreá tanzen, kann man verstehen, was die Stimme....
Tablao Flamenco Cordobes
Tablao Flamenco Cordobes

Tangos

Tangos singen mit einem humorvollen Ton. Es muss gesagt werden, dass sie nichts mit dem Tango in Übersee zu tun hat. Triana, Cádiz, Puertos und Málaga prägten seine Tradition. Es ist die Variante, mit der die Zigeuner ihre "Bulla" (Schläger) widerspiegeln. Er hat einen binären Kompass wie der in Tientos und Tanguillos. Die Tangos als soleá haben ihre eigene Identität, je nachdem, wo sie gesungen werden oder wer sie singt.
Alboreá. Autor: Anonym

“Ya suenan las campanas
en Santa María 
pa una boda gitana
al amanecer del día”


„Die Glocken läuten.
in Santa María
für eine Zigeunerhochzeit
im Morgengrauen“


This post is also available in:
Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

Tientos
Die Tientos sind, nicht mehr und nicht weniger als ein langsam gesengter Tango; ein feierlicher und ruhiger Gesang. Der Kompass ist in beiden gleich. Der Gitarrist kann sich vom Sentimentalisten des Tientos in die Partyluft des Tangos bewegen, nur um den Rhythmus zu beschleunigen. Die Texte sind erbärmlich, schockierend, prägnant und der Romantik nahe. Die Schaffung der Tientos Tänze ist dem Tänzer aus dem XIX Jahrhundert Joaquín el Feo bekannt.

Tanguillos de Cádiz
Cádiz, la Tacita de Plata und seine Häfen sind einer der reichsten Orte des andalusischen Gesangs und Tanzes. Die autochthonen Tanguillos spiegeln die Heiterkeit einer Stadt wider, die den Alltag singt. Die Texte sind voller Spott und Satire, aber ohne jemanden zu beleidigen, wie wir in den Chirigotagruppen sehen können, die ihre Lieder das ganze Jahr über vorbereiten und in der Karnevalszeit antreten. Einige Traktatschreiber glauben, dass die afro-kubanischen Rythmen den Chirigotas, Comparsas und Tanguillos vorausgingen. Die Tanguillos von Los Anticuarios erschienen 1905 und waren die am meisten verbreiteten auf den Bühnen, fast immer begleitet vom Tanz einer Frau. Der Meister Estampía gab dem Tanguillo in den vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts einige seiner Stepptanzgruppen, die diesen Tanz reicher machten, als er von Profis in Theatern und Tablaos getanzt wurde.

Bulerías
Die bulerías ist die Vielfalt, in der Zigeuner ihre Freude zeigen. Dieser Rhythmus in 3x8 Zeit, geschützt durch die soleá, genießen Sie viele Stile: bulerías für Partei, Tanz, Al golpe oder zu singen. Nicht jeder Sänger wagt es, Bulería zu singen. Jede Flamenco-Sorte kann gut versengt werden, aber wenn man keinen besonderen Charme hat, sollte man es besser nicht versuchen. Seine Texte, die meisten, sind lässig und spöttisch ("burlescas" auf Spanisch, deshalb der Name "bulerías"). Die Bulerías, die die Sängerin und Tänzerin La Cañeta aus Málaga mit Antonio Gades aufführte, waren unvergesslich; dank des Flamenco-Charakters von La Cañeta wurde die Tänzerin zu einer großen Tänzerin und sie erregten jeden Abend gemeinsam das Delirium.

show

Entdecken Sie die Geschichte von Tablao Flamenco Cordobes

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiterhin durch die Website zu durchsuchen, die Sie zu unserer Verwendung von Cookies zustimmen.