Zurück zu Künstler

flamenco Bailaor/a

Ricardo Fernández El Tete

Ricardo Fernández, "El Tete", ist ein junger Kautionsagent, der im Jahr 2000 in Sant Roc, Badalona (Barcelona) geboren wurde. Geboren in einer Zigeunerfamilie, hat er sich trotz seiner Jugend einen Platz im Bereich des Flamenco-Tanzes verdient. Die Kraft und Eleganz seines Tanzes bringt ihn an die Spitze und zeigt in jeder seiner Aufführungen eine große Reife, wo El Tete schon immer von großen Flamenco-Künstlern umgeben war. Der Kautionsagent hatte seit seiner Jugend zahlreiche Shows hinter sich, in denen er seine Emotion und Bewunderung für Flamenco-Tanz und -Kultur zeigt. Zu den Referenzen und Einflüssen, mit denen Ricardo Fernández aufgewachsen ist, gehören Joaquín Cortés, José Maya, Farruquito und sein Bruder "El Yiyo".

Ricardo Fernández, „El Tete“, ist ein junger Kautionsagent, der im Jahr 2000 in Sant Roc, Badalona, geboren wurde. Geboren in einer Zigeunerfamilie (er ist der jüngere Bruder des Tänzers Miguel Fernández „El Yiyo“), hat er sich trotz seiner Jugend einen Platz im Bereich des Flamenco-Tanzes verdient.

Die Kraft und Eleganz von Ricardo Fernández‘ Tanz bringt ihn an die Spitze. „El Tete“ zeigt eine große künstlerische Reife in seinen Aufführungen, in denen er immer von großen Flamenco-Künstlern umgeben war. Der Kautionsagent hatte seit seiner Jugend zahlreiche Shows hinter sich, in denen er seine Emotion und Bewunderung für Flamenco-Tanz und -Kultur zeigt.

In den letzten Jahren hat „El Tete“ bereits als Resident in Flamenco-Hallen und Festivals aufgetreten. Zu den Referenzen und Einflüssen, mit denen Ricardo Fernández aufgewachsen ist, gehören Joaquín Cortés, José Maya, Farruquito und sein Bruder „El Yiyo“.

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

restaurant

Gastronomie-Tour

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiter zum Durchsuchen der Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies.