Zurück zu Künstler

flamenco Cantaor/a

Luis El Granaíno

Luis el Granaíno hat die Kunst des Flamencos schon in jungen Jahren im Kopf.

NAME: LUIS FERNÁNDEZ, EL GRANAINO (LUIS EL GRANAINO)
GEBURTSORT: GRANADA

Luis el Granaíno hat die Kunst des Flamencos schon in jungen Jahren im Kopf. Flamenco ist seit seinem zweiten Lebensjahr ein Teil seines Lebens, als er dank einer Familie von Künstlern wie seinem Urgroßvater, Großvater, Vater und Onkel zu singen begann.

Luis Fernandez „El Granaíno“ ist ein Flamenco-Sänger, der mit großen Künstlern wie Farruquito, Farru, Juan de Juan, Antonio Canales, Rafael Amargo, Pepe Flores und Montse Cortés zusammengearbeitet hat. Er hat auch mit seinen Chören an einem Stück von Duquende für ein D’Kantaka-Album teilgenommen.

Luis el Granaíno, ein Künstler, der sich mit Fandangos, Seguidillas und Tangos identifiziert, zeichnet sich durch die Kraft und das Gefühl der Flamenco-Kunst aus.

“Translation by Google Translate check the original Text in English”

This post is also available in: Español English Català 简体中文 日本語 Русский Français Italiano 한국어

restaurant

Gastronomie-Tour

read more

Diese Website verwendet Cookies. Weiter zum Durchsuchen der Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies.